Definitionen

POL

= problemorientiertes Lernen
Problembasiertes Lernen (PBL), auch Problemorientiertes Lernen (POL) oder Case Study Method, ist eine Lernform, bei der zunächst ein Problem im Vordergrund steht, für das die Lernenden weitgehend selbstständig eine Lösung finden sollen. Die nachfolgenden Ausführungen beziehen sich auf den Einsatz in der Medizinischen Ausbildung, wo sich das PBL besonders bewährt hat und sich großer Beliebtheit (auf Seiten der Lernenden und der Lehrenden) erfreut. Sie sind aber überwiegend auf andere Bildungsbereiche übertragbar.
Quelle: www.wikipedia.de           
Umfassende Info:
hier klicken: http://de.wikipedia.org/wiki/Problemorientiertes_Lernen

SAQ

= Short answered questions

Es handelt sich hier um einen Fragentyp, bei dem keine Antworten vorgegeben werden (wie z.B. bei MC-/MS-Fragen), sondern die Antwort sehr kurz - oft stichwortartig- gegeben werden kann. 

MC

= multiple Choice
Multiple Choice (MC) oder deutsch Mehrfachauswahl, auch Antwort-Wahl-Verfahren, ist ein in Prüfungen, Tests, Klausuren  und Umfragen verwendetes Format, bei dem zu einer Frage mehrere vorformulierte Antworten zur Auswahl stehen.
Es handelt sich damit um geschlossene Fragen im Gegensatz zu offenen Fragen, bei denen der Proband eine freie Antwort eintragen muss; allerdings gibt es in Umfragen auch eine kombinierte Form, in der zusätzlich oder alternativ zu den Vorgaben eine eigene Antwort formuliert werden kann.
Quelle: www.wikipedia.de           
Umfassende Info:
hier klicken: http://de.wikipedia.org/wiki/Multiple_choice

MS

Unterform von MC (Multiple Choice) - Abzugrenzen vom Single Choice, bei der man nur eine Antwort als richtig oder falsch auswählt, trifft bei Multiple Choice: Select eine Anzahl mehrerer Antworten zu
Quelle: www.wikipedia.de           
Umfassende Info:
hier klicken: http://de.wikipedia.org/wiki/Multiple_choice

 

 

Physikurs GmbH
Dr.-Ruer-Platz 4
44787 Bochum
Fon 0 23 4. 36 17 300
Fax 0 23 4. 58 69 771
Mobil 0 163. 880 10 70

Ihr PhysiKurs-Team
Dr. Jörg Hoffmann

Finden Sie uns auf Facebook