PhysiKurs Methode - Wir über uns

Einleitung

Wir führen bereits seit 1993 in Bochum physikumsvorbereitende Repetitorien mit großem Erfolg durch, wobei unsere Teilnehmer aus allen Teilen der Bundesrepublik anreisen. Wir bereiten sie in unserem vierwöchigem Intensivkurs zielgerichtet, effizient und koordiniert auf den ersten Abschnitt der ärztlichen Prüfung (Physikum) vor.

Das Wissen steht im Fokus - Nachhaltiges Wissen erhöht den Nutzen

Unsere Kernkompetenz ist die komprimierte, nachhaltige Vermittlung des vorklinischen Wissens in Repetitoriumsform. In unserem vierwöchigen Kurs werden Sie strukturiert auf die vor ihnen liegende Prüfung zum Abschluss des vorklinischen Studienabschnittes vorbereitet.
Unser speziell entwickeltes Modulsystem bietet dabei eine optimale, mit jeglicher Prüfungsform kompatible Vorbereitungsform und ist das Ergebnis einer nunmehr 20jährigen Erfahrung in der Organisation und der Durchführung medizinischer Repetitorien. Im Unterscheid zu einigen Marktbegleitern ist unsere Intention seit jeher das Vermitteln von nachhaltigem Wissen als Voraussetzung für das Erkennen fächerübergreifender Zusammenhänge, um so den Boden für eine verantwortungsvolle Berufsausübung als Arzt/Ärztin zu bereiten. Ein Ziel, welches ohne Zweifel durch stures Fokussieren auf MC-Technik nicht zu realisieren ist.

Modul 1: Basiswissen Vorklinik - der Inhalt steht im Vordergrund

Inhaltlich werden die Prüfungsinhalte in Zusammenhängen und fächerüber­greifend in einer Struktur dargestellt, die das Verständnis und einen nachhaltigen Lernerfolg ermöglichen. Die Teilnehmer werden strukturiert und in logischen Sequenzen durch das umfangreiche vorklinische Wissen geleitet. Das kursbegleitende Scriptmaterial, dient zur Vor- und Nachbereitung aber vor allem dazu der komprimierten Präsentation während des Repetitoriums besser folgen zu können. (pdf-Ausschnitt).
Der Repetitoriumsteil findet über den gesamten Zeitraum von vier Wochen täglich von Montag bis Samstag, jeweils von 8:00 Uhr bis 12:45 Uhr statt (Stundenplan). Es wird zu allen prüfungsrelevanten Themen (nach GK-Gegenstandskatalog) sämtlicher Fächer referiert. Neben dem reinen Frontalunterricht, der aufgrund der maximalen Gruppengröße von 30 Personen eher einen Seminarcharakter hat, sorgen zahlreiche Übungen und Wiederholungseinheiten für Abwechslung.

Modul 2: Prüfungstraining schriftliche Prüfung

Im Rahmen des Trainings werden sowohl die Technik im Umgang mit den klassischen MC-Fragen als auch im Umgang mit SAQ (Short Answer Questions) geübt. Im Mittelpunkt stehen jedoch die Übungen mit den von PhysiKurs selbst entwickelten Multiple-Select-Fragen. Hintergrund dieses didaktischen Konzepts finden Sie hier.
Im Falle der Multiple Select Fragen müssen Aussagen zu einem bestimmten Thema/Sachverhalt einzeln und damit unabhängig voneinander auf deren Richtigkeit überprüft werden. Somit wird ein „Auswendiglernen“ der Fragen/Aussagen verhindert, die Aussagen müssen intensiver auf ihren Sinnzusammenhang überprüft werden, der Inhalt der Aussage steht im Vordergrund. Das Üben der wesentlich anspruchsvolleren Multiple Select Fragen/Antworten erleichtert den Umgang mit den Multiple Choice Fragen.

Modul 3: Prüfungstraining mündliche Prüfung

Während des Kurses werden donnerstags oder freitags, jeweils von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr Simulationen der mündlichen Prüfung in jedem der relevanten Fächer (Physiologie, Biochemie, Anatomie) durchgeführt. Die Prüfungen finden in Gruppen von je 3-4 Personen statt. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen begrenzt. Jeder Teilnehmer hat demnach in jedem der großen Fächer eine aktive Rolle als Prüfling und er kann auch an den anderen Prüfungen als Zuhörer teilnehmen. Zusammenfassend entfallen auf jeden Teilnehmer aktive Echtzeitprüfungen pro Fach von mindestens 15 Minuten. Die Prüfungssimulationen dienen in erster Linie der Konfrontation mit der für die meisten Studenten ungewohnten Prüfungssituation und verschiedenen Prüfungsstilen.

WIR SIND PHYSIKURS GmbH

Das steht für langjährige Erfahrung und höchsten fachlichen Anspruch.

An dieser Stelle soll nicht verschwiegen werden, dass wir als Anbieter von medizinischen Repetitorien zur Vorbereitung auf das Physikum nicht allein sind in Deutschland. Es gibt auch weitere Marktbegleiter.

Wir unterscheiden uns!

Zum einen schauen wir auf eine langjährige Erfahrung und Kontinuität zurück: Seit 1993 haben durchgehend alle Semesterkurse stattgefunden.

Zum anderen arbeiten wir mit einem Konzept bezogen auf medizinische Inhalte und nicht nur bezogen auf MC-Fragen. Dieser hohe Qualitätsanspruch wird durch erfahrene (Hochschul) Dozenten sicher gestellt. 

Physikurs GmbH
Dr.-Ruer-Platz 4
44787 Bochum
Fon 0 23 4. 36 17 300
Fax 0 23 4. 58 69 771
Mobil 0 163. 880 10 70

Ihr PhysiKurs-Team
Dr. Jörg Hoffmann

Finden Sie uns auf Facebook