Kundenmeinungen

Julian K.-B.

... wie bereits in der vorigen Mail angekündigt, möchte ich Ihnen gerne persönlich noch mal für die langfristige Vorbereitung auf das Physikum danken. Nicht nur der Physikurs als unmittelbare Vorbereitung, sondern auch Ihre lange Lehre vorher halfen mir sehr.

Zum Physikurs möchte ich Ihnen gerne folgendes Feedback geben: Besonders hilfreich empfand ich die Skripte Biochemie und Biologie. Gerade das Biologie-Skript erfüllte in meinem Fall alle Anforderungen an die schriftliche Prüfung auch ohne vorherige Literatur.

Zudem gefiel mir das Tutorium Psychologie mit entsprechendem Skript sehr gut. Auch hier erfüllten der Kurs meine Ansprüche voll und ganz und die frische Präsentation festigte das Wissen. Das Fach Physiologie half mir vor allem als reines Repetitorium, wenn auch das Skript an einigen Stellen fehlerhaft oder unzureichend detailliert war. In Anatomie konnten wir aufgrund der Hochzeit ja nur teils teilnehmen. Besonders gut empfand ich dort die selbst gestalteten Folien in der Neuroanatomie (beispielsweise zu den Kopfganglien). Gefehlt hat mir jedoch die Histologie als bedeutsames Fach des Physikums. Vielleicht kann Fr. Dr. Obst-Pernberg da noch mehr Inhalte unterbringen, wie sie es bereits schon angeschnitten hat.

Ganz besonders danken möchte ich Ihnen noch für die mündlichen Vorbereitungen. Ich hatte das Glück, annähernd exakt die in Ihrer Prüfung durchgeführten Themen erhalten zu haben (Lipid-Verdauung etc.). Ganz untypisch für Essen, ging es in meiner Prüfung nicht um Strukturformeln, so dass ich Ihnen unglaublich dankbar bin für die zuvor durchgeführte Vorbereitung im Physikurs, in der wir auch diese Alternative durchspielten.

Alles in Allem bestand ich das Physikum mit der Note "sehr gut". Die intensive Vorbereitung bereits vor dem Kurs brachte mir eine gute Basis. Mir half dabei vor allem die visuelle Aufbereitung auf dem weißen Papier. So schätzte ich auch die Präsentation im Physikurs mit dem stiftgeführten PC.

Haben Sie insgesamt also noch mal vielen Dank für die gute Vorbereitung und beste Wünsche für die zukünftigen Kurse; bitte entschuldigen Sie mein stark verspätetes Feedback.

Anna L.

Ich habe sowohl in der Schriftlichen als auch im mündlichen Teil eine 2. Also besser als erhofft. Ich freue mich sehr!

Vielen Dank Ihnen!!!

Regina Krämer

Sehr geehrter Herr Dr. Engel,

am Dienstag habe ich bei den Professoren Kienitz, Theiß und Wegner nach dem schriftlichen Teil auch meine mündlich Prüfung bestanden.
Mit bestandenem Physikum werde ich nun vermutlich auf die Essener Uni wechseln.
Das Beenden der Vorklinik ist ein schöner Anlass um mich nochmal für alle Kurse der ersten Semester und natürlich für die Unterstützung im PhysiKurs zu bedanken.

Ich habe und werde sie weiter empfehlen.

Bitte richten sie auch ihrer Frau aus, dass ich mich im PhysiKurs und am Telefon immer gut betreut gefühlt habe.

Mit freundlichen Grüßen

Regina Krämer

Sebastian H. aus Schmalkalden (WS 13/14)

Liebes Physikurs-Team,

ich möchte hiermit mein Ergebnis im Physikum mitteilen:
Ich habe 224 Punkte erreicht und damit mit der Note "befriedigend" abgeschlossen! Ich bin damit mehr als zufrieden und möchte mich auf diesem Wege noch einmal recht herzlich beim gesamten Team für die gute Vorbereitung bedanken!

Mit freundlichem Gruß
Sebastian H.

Physikurs GmbH
Dr.-Ruer-Platz 4
44787 Bochum
Fon 0 23 4. 36 17 300
Fax 0 23 4. 58 69 771
Mobil 0 163. 880 10 70

Ihr PhysiKurs-Team
Dr. Jörg Hoffmann

Finden Sie uns auf Facebook